Modell Truck Trial Salzburg

Alte News


20. Dezember 2015
Wir wĂŒnschen allen frohe Weihnachten und eine guten Rutsch in's Jahr 2016


8. Dezember 2015
Termine 2016

findet ihr auf unserer Terminseite


27. September 2015
Finale Truck Trial Meisterschaft in Salzburg am 26. September 2015

Ergebnis Finale Salzburg
Ergebnis 2015
Fotos


8. September 2015
5. Lauf Truck Trial Meisterschaft in Limberg am 5. September 2015

Ergebnis


15. August 2015
4. Lauf Truck Trial Meisterschaft in Pregarten am 15. August 2015

Ergebnis | Fotos


10. August 2015
5. Isartrial (SĂŒdtrial) in Mittenwald (DE) am 9. August 2015

i


28. Juli 2015
Modelltrucktrial EM in Zwönitz (DE) am 25./26. Juli 2015

Ergebnis
Filmbericht
Video
Fotos


19. Juli 2015
Kinderferienaktion HarmoniestĂŒberl am 18. Juli 2015


12. Juli 2015
NÖ Landesfeuerwehrjugendcamp in Wolfsbach am 11. Juli 2015

News


20. Juni 2015
3. Lauf Truck Trial Meisterschaft in Salzburg am 20. Juni 2015

Ergebnis | Fotos | Video


15. Juni 2015
2. Lauf SĂŒdtrial in Rötenbach (DE) am 14. Juni 2015


31. Mai 2015
2. Lauf in Hausruckedt beim HarmoniestĂŒberl 30. Mai 2015


Ergebnis | Fotos | Fotos


3. Mai 2015
1. Lauf in Pregarten am 2. Mai 2015

Ergebnis | Fotos | Fotos


25. April 2015
Trucker Treffen in Puch bei Hallein am 25./26. April 2015


19. April 2015
SĂŒdtrial 1. Lauf in Sulzbach-Rosenberg 18./19 April 2015


9. April 2015
Trucker Treffen in Puch am 25./26 April 2015


9. April 2015
Fotos von der Modellbaumesse in Wels am 14./15 MĂ€rz 2015


19. JĂ€nner 2015
Fotos vom Modellrennen in Kassel am 16.- 18. JĂ€nner 2015

Ergebnis:
1. Bert Moltinger
2. Gerald
3. Marco
4. Jens
5. Christian
6. Arnd
7. Franz
8. Harald
9.Norbert
10. Rainer


23. Dezember 2014
Frohe Weihnachten

Das Trial Team des PSV Salzburg wĂŒnscht allen Trialern, Freunden und Sponsoren
Frohe Weihnachten und einen Guten Rutsch ins neue Jahr!


8. Dezember 2014
ÄNDERUNGEN bei den Terminen fĂŒr 2015

Das Finale wurde vom 3. Oktober auf den 26. September vorverlegt!
Alle Termine findet ihr hier!


4. Dezember 2014
Termine fĂŒr 2015

Die ersten Termine fĂŒr 2015 stehen bereits fest und können wie ĂŒblich unter Termine eingesehen werden!


21. September 2014
Familientag bei MAN in Styer 20. September 2014

Wir waren dabei!


14. September 2014
Finale Österreichische Modell Truk Trial Meisterschaft 2014 in Salzburg 13. September 2014

Ergebnis Finale | Gesamtergebnis 2014


3. September 2014
Truck Trial 1:1 in Crailsheim am 30./31. August 2014


24. August 2014
4. Lauf in Pregartsdorf am 23. August 2014

Ergebnis


10. August 2014
Isartrial am 10. August 2014

Fotos | Fotos


13. Juli 2014
Trucktrial Europameisterschaft in Marienbad (CZ) 12./13. Juli 2014

Platzierungen der österreichischen Fahrer:


Ergebnisse | Fotos | Fotos | Fotos | Fotos | Video


29. Juni 2014
3. Lauf Truck Trial in Salzburg am 28. Juni 2014

Ergebnis | Fotos | Fotos | Fotos

>>


1. Juni 2014
2. Lauf Truck Trial in Strasshof am 31. Mai 2014

Ergebnis | Fotos | Fotos


4. Mai 2014
1. Lauf Truck Trial in Pregarten am 3. Mai 2014

Ergebnis | Fotos | Fotos


28. April 2014
Trial in Marienbad/CZ 26./27.. April 2014

Ergebnis


8. April 2014
1. Lauf SĂŒdtrial in Sulzbach/Rosenberg am 5./6. April 2014

Fotos | Fotos


21. JĂ€nner 2014
Fotos von der Modellbaumesse in Kassel 17./18. JĂ€nner 2014

Fernsehbericht zur Messe

Ergebnis


18. Dezember 2013
Frohe Weihnachten und einen Guten Rutsch in's neue Jahr wĂŒnscht Euch das modelltrucktrial.at Team


15. Dezember 2013
VorlĂ€ufige Termine fĂŒr 2014

vorlĂ€ufige Termine fĂŒr 2014


28. Oktober 2013
Training am 30. Oktober 2013

Ab ca. 17 Uhr sind wir diesen Mittwoch, bei jedem Wetter, auf unserer Strecke in Salzburg zum Trainieren.


25. Oktober 2013
Fotos von der Modellbaumesse Salzburg 2013

1. Tag

2. Tag

3. Tag


22. Oktober 2013
Trial in Marienbad am am 19. und 20. Oktober 2013

Ergebnis


12. Oktober 2013
Messe in Ried am 12. Oktober 2013


29. September 2013
Finale österreichische Trialmeisterschaft in Salzburg am 28. September 2013

Ergebnis
mehr Fotos


17. September 2013
SĂŒdtrial in Edling am 14. September 2013

IGM-Oberland | mehr Fotos


4. September 2013
4. Lauf der Österreichischen Trucktrialmeisterschaft in Limberg am 31. August 2013

Ergebnis | mehr Fotos | Video


15. Juli 2013
Die Euro 2013 in Salzburg

Hier findet ihr die Infos zur Euro 2013 zusammengefasst:
Salzburger Nachrichten (SN) Zeitungsartikel vom Freitag den 12.7.2013 (online)
"Salzburg heute" Bericht vom Freitag, 12.7.2013
Salzburger Nachrichten (SN) Zeitungsartikel vom Montag den 15.7.2013 (online)
Ergebnis

Den Europameistern 2013 möchten wir recht herzlich gratulieren:

mehr Fotos/Videos:
Fotos | Fotos | Video | Video | Video


7. Juli 2013
Vorbereitungen auf die Euro 2013


7. Juli 2013
Vorbereitungen auf die Euro 2013

Fotos
Fotos Fotos
Fotos Fotos

24. Juni 2013
Bilder vom Truck-Trial in Werfen vom 22./23. Juni 2013

Am Wochenende waren in Werfen "die Großen" Trucks (europatrucktrial.org) im Steinbruch zu bestaunen und wir nutzen die Chance und fuhren eine Lauf der österreichischen ModellTruckTrial Meisterschaft. Im herrlichen Bergpanorama bei schönem Wetter, lieferten sich die Großen und die Kleinen ein hartes Duell. Bei dem auch so manches Fahrzeug (groß wie klein) nicht immer nur auf den Reifen den Berg wieder herunter kam. Sogar Markus von den Baazbuam (vom SĂŒdtrial in Deutschland) war am Start. Auch unsere zahlreichen tschechischen Freunde waren wieder mit dabei.
Zahlreiche Besucher ließen sich das Spektakel nicht entgehen. Gegen eine kleine Spende zugunsten der Schmetterlingskinder konnten sie ihre Fahrkönnen unter Beweis stellen. Das Wetter hielt an beiden Tagen bis zum Schluss. Nur wĂ€hrend der Siegerehrung am Sonntag ging ein Unwetter nieder, das so manchen FlachlĂ€nder vor Ehrfurcht erzittern ließ.
Ergebnis


26. Mai 2013
Bilder vom Lauf in Strasshof am 25. Mai 2013


mehr Fotos
Ergebnis


28. April 2013
Bilder vom Lauf in Pregartsdorf am 27. April 2013

mehr Fotos
Ergebnis


6. April 2013
Bilder von der Modellbaumesse Wels 2013

1. Tag

2. Tag

3. Tag


25. MĂ€rz 2013
Bilder vom SĂŒdtrial in Sulzbach/Rosenberg

Bericht
mehr Bilder und Videos
Video
mehr Fotos


13. JĂ€nner 2013
Termine fĂŒr dieses Jahr


16. Dezember 2012
Frohe Weihnachten und einen Guten Rutsch in's neue Jahr wĂŒnscht Euch das modelltrucktrial.at Team

Fotos


28. Oktober 2012
Wintertrial im Miniaturpark Marienbad (Tschechien) am 27./28. Oktober 2012


22. Oktober 2012
Gesamtergebnis 2012 und SaisonrĂŒckblick

Gesamtergebnis 2012
SainsonrĂŒckblick 2012


15. Oktober 2012
Spielemesse 12. - 14. Oktober 2012 im Messezentrum Salzburg

Auch heuer war unser Stand wieder gut besucht. Auch der Parcours fĂŒr Erwachsene erfreute sich regen Zulaufs. FĂŒr alle Interessierte besteht diesen Mittwoch (17.10) die Möglichkeit ihr Können auf unserem TrialgelĂ€nde beim Reinhalteverband Tennengau Nord in der Alpenstraße ab 17 Uhr (open end) unter Beweis zu stellen. Auf der beleuchteten und ĂŒberdachten Trialstrecke können wir auch bei Dunkelheit und schlechtem Wetter fahren.


10. Oktober 2012
Spielemesse 12. - 14. Oktober 2012 im Messezentrum Salzburg

Auch heuer sind wir wieder mit einem Stand auf der Modellbauwelt vertreten (Halle 5).
Heute und morgen wird aufgebaut, ab Freitag geht es los.
Salzburger Spielemesse
12. - 14. Oktober 9-18 Uhr
Messezentrum Salzburg
Wir freuen uns auf regen Besuch!


9. Oktober 2012
Pressebericht ĂŒber Modelltrucktrial in den "Salzburger Nachrichten"
(Ausgabe vom 9. Oktober 2012, Lokalteil)

Der Onlineartikel ist hier abrufbar.


30. September 2012
Finale der Österreichischen Trialmeisterschaft in Salzburg

Bericht und Ergebnisse folgen.
mehr Fotos


02. September 2012
5. Lauf der Österreichischen Trialmeisterschaft in Pregartsdorf

Fotos und die vorlÀufigen Ergebnisse: XC, S2, S3, S4 und Prototyp.


17. August 2012
Presseberichte zur Europameisterschaften 2012 in Brechen (Deutschland)

Artikel in der "Nassauischen Neuen Presse" vom 15.8.2012:

Online Artikel

Hier findet ihr noch Fotos und Videos.


12. August 2012
Erfolge fĂŒr Salzburg bei den Europameisterschaften 2012 in Brechen (Deutschland)

Einzelwertung

S2Danny Slinger: Europameister
Michi Slinger: 3. Platz
S3Bert Moltinger: Europameister
Danny Slinger: Vizeeuropameister
PrototypBert Moltinger: Europameister
S4Gerald Eder: Vizeeuropameister
Michi Slinger: 3. Platz

Teamwertung

Teamwertung S2Sieger: "PSV Salzburg"
Teamwertung S3Sieger: "PSV Salzburg"
Teamwertung S4Sieger: "PSV Salzburg"

Ergebnislisten

S2 | S3 | S4 | Prototyp | Team

Fotos/Video

Fotos | mehr Fotos


29. Juli 2012
Danny Slinger ist Sieger beim SĂŒdtrial am 28. und 29. Juli 2012 in Edlingen

Fotos


15. Juli 2012
Fotos Trucktrial in Salzburg vom 14. Juli 2012

Bericht | Ergebnis | mehr Fotos


08. Juli 2012
Fotos vom 1:1 Trucktrial in KitzbĂŒhl vom 7. Juli 2012


24. Juni 2012
Fotos vom Rennen in Strasshof vom 23. Juni

Bericht | Ergebnis | Fotos | Fotos2


20. Juni 2012
Fotos vom Rennen in Marienbad (Tschechien) am 16.+17. Juni

Ergebnis | Fotos | Fotos2


6. Mai 2012
Fotos vom Rennen in Pregartsdorf

Die RennlĂ€ufer des PSV sind am Samstag in Pregartsdorf zur Höchstform aufgelaufen und haben alle Klassen fĂŒr sich entschieden.
Bericht
Ergebnis
Fotos
Fotos


23. April 2012
Fotos vom Rennen in Amstetten

Bericht | Ergebnis
mehr Fotos | noch mehr Fotos


18. April 2012
Eröffnungsrennen der österreichischen Modell Truck Trial Meisterschaft am Samstag den 21. April

Ab 9h in Amstetten RC-Modellbau Mostviertel.Es gibt auch einen Zufahrtsplan.

Fotos

18. MĂ€rz 2012
Am Mittwoch den 18. MĂ€rz ist wieder um 17h Training


22. JĂ€nner 2012
Die neue Termine fĂŒr 2012 sind da!


22. Dezember 2011
Frohe Weihnachten und einen Guten Rutsch in's neue Jahr wĂŒnscht Euch das modelltrucktrial.at Team

Fotos


22. Oktober 2011
Freies Fahren am Mittwoch den 26. Oktober (Nationalfeiertag) fĂŒr alle Interessierten

Noch einmal gibt es am Mittwoch den 26. Oktober ab 13 Uhr die Möglichkeit fĂŒr alle Interessiertenz.B. von der Spielemesse) bei uns auf dem original Modell Truck Trial GelĂ€nde zu fahren. Autos zum Probefahren stehen zur VerfĂŒgung. Hier findet Ihr eine Karte.
Alle Mitglieder sind natĂŒrlich auch herzlich eingeladen ihre Fahrzeuge zu prĂ€sentieren und den Interessenten mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.

Fotos


11. Oktober 2011
Training am Mittwoch den 12. Oktober fĂŒr alle Interessierten

Zum morgigen Training (Mittwoch 11. Oktober) laden wir besonders alle Interessenten ein, die vielleicht auf der Modellbauwelt Salzburg am Wochenende auf den Geschmack gekommen sind und sich nĂ€her informieren möchten. SelbstverstĂ€ndlich stehen auch wieder Autos zur VerfĂŒgung um die eigenen FĂ€higkeiten auf dem original Model Truck Trial GelĂ€nde testen zu können. Hier findet Ihr eine Karte.

Aus Modellbauwelt Salzburg 2011


9. Oktober 2011
Fotos von der Modellbauwelt Salzburg 2011


8. Oktober 2011
Erste EindrĂŒcke von der Modellbauwelt Salzburg 2011

Dank des "schönen" Wetters (Regen) herrschte bei uns reger Betrieb. Viele Interessierte (Alt und Jung) versuchten sich bei unserem Stand im Trial fahren. Wir hoffen natĂŒrlich auch fĂŒr den morgigen Sonntag noch auf viele Besucher!

Aus Modellbauwelt Salzburg 2011


6. Oktober 2011
7. - 9. Oktober Modellbaumesse

Auch heuer sind wir wieder mit einem Stand auf der Modellbauwelt vertreten. Heute wurde aufgebaut, ab morgen geht es los.
Salzburger Modellbauwelt (im Rahmen der Salzburger Spielemesse)
7. - 9. Oktober 9-18 Uhr
Messezentrum Salzburg
Wir freuen uns auf regen Besuch!

Aus Modellbaumesse Salzburg 2011 Aufbau


4. Oktober 2011
Mittwoch 5. Oktober Aufbau Modellbaumesse

Am Mittwoch den 5. Oktober bauen wir statt des Trainings unseren Stand auf der Modellbaumesse im Messezentrum Salzburg Halle 3-5 auf.


25. September 2011
Fotos vom Trucktrial Finale in Salzburg am 24. September 2011

Ergebnis und Bericht folgen.

Trucktrial Salzburg Finale 2011


11. September 2011
Video zum Truck Trial in Salzburg am 16. Juli 2011


Teil 2
Teil 3
Teil 4
Teil 5
Teil 6


01. September 2011
Bericht zum 5. Lauf EM 2011 in Mauer vom 27. und 28. August 2011

Fotos
mehr Fotos

Am 27. und 28. August fand in Mauer bei Amstetten der 5. Lauf des Europa Truck Trial statt. NatĂŒrlich durfte da die Delegation des Österreichischen RC Truck Trial nicht fehlen, und dieses mal sogar mit Fahrzeugen. Dies wurde vom RC Modellbau Mostviertel organisiert. Dazu gehörte auch ein kleiner Truck Trial Bewerb der unter den anwesenden Modellbauern ausgetragen wurden.
Als Überraschungsgast (der bei einem Spaziergang durchs Fahrerlager entdeckt wurde) nahm das HS Schoch mini- Team auch an unserem Wettbewerb teil. Bei diesem Wertungslauf beehrte uns auch gleich das ganze HS- Schoch Team, die gleich nebenan ihre nĂ€chste Wertungssektion fuhren. Gratulation an das Team HS-Schoch zum 5. Sieg in Folge in der Klasse S5.
Angesichts der sehr großen, und sehr lauten Ablenkung die ĂŒberall um unseren Bereich herumfuhr war die Austragung eines kleinen Bewerbs nicht so einfach. Im Endeffekt konnten nur 2 WertungslĂ€ufe gefahren werden, einer Samstag und einer Sonntag. Leider konnten nicht alle Modellbauer an beiden Tagen anwesend sein. Womit sich die ein oder anderen Strafpunkte fĂŒr das Nichtbefahren der Sektion ansammelten. Allem in allem war dies ein Traumhaftes Wochenende mit allem was der Trial Sport zu bieten hat.

Danny


31. August 2011
Video zum Truck Trial in Salzburg vom 16. Juli 2011


21. August 2011
RC Mostviertel Trucktrial am 27./28. August

Der RC Mostviertel veranstaltet wÀhrend des Europatrucktrial (1:1) in Amstetten-Mauern am 27./28. August 2011 ein Modelltrucktrialrennen wozu alle Recht herzlich eingeladen sind.


31. Juli 2011
Bericht des Truck Trial in Salzburg am 16. Juli 2011 ist online

Bericht


17. Juli 2011
Truck Trial in Salzburg am 16. Juli 2011

Fotos
Ergebnis
Bericht

Am Samstag traf sich wieder die österreichische Modelltrucktrial Gemeinde zum 5. Lauf der Österreichischen Trial Meisterschaft in Salzburg. Neben den zahlreichen österreichischen Teilnehmner freute uns besonders die Teilnahme unserer Freunde aus Tschechien und der Schweiz! NĂ€here Infos, das Ergebnis und mehr Fotos folgen.


27. Juni 2011
Fotos von der Modell Trucktrial Europameisterschaft in Marienbad (Tschechien)

Fotos/Video
Ergebnis

Ausblick Austragungsorte

Europameisterschaft 2012 in Deutschland
Europameisterschaft 2013 in Österreich
Europameisterschaft 2014 in Schweiz


26. Juni 2011
Ergebnisse der Modell Trucktrial Europameisterschaft in Marienbad (Tschechien)

Detailiertere Infos und Fotos folgen in den nÀchsten Tagen!

S4

            1. Platz    Bert Moltinger
            2. Platz    Gerald Eder
            3. Platz    Danny Slinger
            

S3

            1. Platz    Bert Moltinger
            

S2

            2. Platz    Michael Slinger (Jugendwertung)
            

Prototyp

            2. Platz    Bert Moltinger
            


24. Juni 2011
Bericht zum 4. Triallauf in Strasshof am 18. Juni 2011

Fotos
Ergebnis

Entgegen der ungewissen Wettervorhersage, Regen, Wind und KĂ€lte waren angesagt, traf sich die Trialgemeinde zur Austragung des 4. Laufes in Strasshof an der Nordbahn. Zum Wetter sei gesagt, dass sich abgesehen von einem kurzen harmlosen Schauer die Vorhersage nicht bestĂ€tigte und wir eine Veranstaltung unter optimalen Bedingungen durchfĂŒhren konnten.

Damit keine all zu langen Pausen entstanden wurden fĂŒr die Teilnehmer gleich 4 Sektionen ausgesteckt und nach anfĂ€nglichem Zögern ( keiner wollte der Erste in einer Sektion sein ) bildeten sich bereits Schlangen bei den jeweiligen Starttoren. Jeder meinte vielleicht doch bessere Bedingungen zu Beginn in den einzelnen Passagen vorzufinden, bevor die Sektionen zerfahren sind.
Nachdem alle Teilnehmer durch waren, mussten nochmals 2 Sektionen in Angriff genommen werden, bevor die Fahrzeuge wieder versorgt werden konnten.

Bei der Auswertung der einzelnen Sektionen war auffallend, dass bei 2 Sektionen XC-Fahrzeuge die geringste Punkteanzahl bekamen, eine Sektion der Klasse S4 besonders gut gelegen war und in einer Sektion die S2 – Klasse geschlossen die vorderen PlĂ€tze belegte.

Zu den Sektionen

In gewohnter Weise wurden die Fahrbereiche mit Absperrband eingegrenzt, bzw. natĂŒrliche Begrenzungen herangezogen. Start und Ziel einer jeden Sektion definiert, und die Tore im GelĂ€nde gleichmĂ€ĂŸig verteilt.
Sofort wurde eifrig diskutiert wo sich die idealste Fahrspur befindet, dies fĂŒhrte auch dazu, dass in einer Sektion auch der Straßenparcour und ein Eisenbahntunnel mit in die Fahrspur eingeplant wurde.

Klasse XC

Das grĂ¶ĂŸte Starterfeld bildete wieder die Klasse XC. Die 12 Starter kĂ€mpften sich sehr konzentriert durch die Sektionen, am Schluss waren der 4. und 5. als auch der 1. und 2. Platz nur durch je einen Punkt getrennt. Den Sieg errang Eder Gerald vor Stoiber Bernhard, gefolgt von Pstruzina Jiri auf dem 3. Platz.

Klasse S2

In der Klasse S2 ging der Sieg an Kandler Andreas vom Veranstalterclub, gefolgt von Slinger Danny und wieder auf dem 3 Platz landete Pstruzina Jiri. Insgesamt 8 Fahrzeuge waren in dieser Klasse am Start.

Klasse S3

Moltinger Bert fuhr einen ungefÀhrdeten Sieg in dieser Klasse heraus, Wawra Jiri folgte auf dem 2. Platz , der dritte Platz ging an Haghofer Joe. Das Starterfeld bildeten 5 Fahrzeuge.

Klasse S4

Diesmal schlug der Defektteufel bei Moltinger Bert in der ersten Sektion zu, um seinem Fahrzeug jedoch keinen grĂ¶ĂŸeren Schaden zuzufĂŒgen, trat er in den restlichen Sektionen nicht mehr an. Ein weiterer Pechvogel war Eder Gerald welcher den sicheren Sieg in dieser Klasse in der letzten Sektion aufgrund AkkukapazitĂ€t ( lag nahe bei 0 ) an Slinger Danny abtreten musste. Im internen Duell der “Langachser “ war Haghofer Joe erfolgreich und verbuchte den 3. Platz fĂŒr sich.

Klasse Prototypen

In dieser Klasse ging der Sieg an Moltinger Bert, Wawra Jiri landete mit fast 200 Punkten RĂŒckstand an 2. Stelle.

Schlussbetrachtung

Eine rundum gut gelungene Veranstaltung in einer netten und sympathischen AtmosphĂ€re, zeigte sich auch daran das der Ärger der Teilnehmer ĂŒber verpatzte Sektionen innerhalb kĂŒrzester Zeit bereits wieder verflogen war und die nĂ€chste Sektion bereits wieder mit einer „ jetzt mach ich’s aber besser“ - Stimmung in Angriff genommen wurde. Sicherlich auch zurĂŒckzufĂŒhren auf das “ Doping “ der Teilnehmer mit Kaffee und Kuchen vom Veranstalterclub. Herzlichen Dank !

Vorschau 5. Lauf

Samstag 16. Juli 2011 in Salzburg/Anif. Davor findet noch die EURO 2011 am 25. und 26. Juni 2011 statt. Dazu wĂŒnschen wir den Teilnehmern aus Österreich alles Gute !

Christian
IG Rad und Kette

21. Juni 2011
4. Triallauf in Strasshof am 18. Juni 2011

Fotos
Ergebnis


30. Mai 2011
Bericht vom 3. Triallauf auf der Wieselburger Modellbaumesse am 21. Mai 2011

Fotos
Ergebnis

Im Rahmen der Modellbautage Wieselburg wurde der 3. Meisterschaftslauf ausgetragen. Die Modellfreunde aus Wieselburg stellten uns entsprechende FlĂ€chen zur VerfĂŒgung um die Sektionen zu gestalten. Bei einem eher zufĂ€lligen Besuch im Vorfeld der Veranstaltung wurde uns angeboten auch eine Sektion am Ufer der Erlauf zu gestalten. Nach kurzer RĂŒcksprache mit den Kollegen aus Salzburg wurde die Gelegenheit beim Schopf gepackt, hatten sich doch einige von uns 1 Woche vorher den Europatrucktriallauf in Oberndorf bei KitzbĂŒhel angesehen.
Die einzelnen Sektionen hatten jede fĂŒr sich so ihre Besonderheiten. Die Sektion in der Halle erwies sich aufgrund des feinen Humus als sehr tĂŒckisch, da manche Fahrzeuge sich an den Steigungen eingruben und so manche Tore nicht gefahren werden konnten.
Die Sektion vor der Halle bot einen idealen Untergrund, zwang aber die Fahrer teilweise zu RĂŒckwĂ€rtsfahrten bei denen die Fahrzeuge nicht immer dorthin gelangten, wo sie die Fahrer hinsteuern wollten. Die eingangs erwĂ€hnte Ufersektion zeigte deutlich wo die Grenzen der einzelnen Fahrzeuge lagen. Die losen Steine boten den Reifen nur teilweise Grip, umso erstaunlicher dass einige Fahrzeuge mit diesen Bedingungen wiederum sehr gut zurechtkamen.

Klasse XC

12 Starter traten in dieser Klasse an. Neben den arrivierten Fahrern versuchten auch einige Rookies ihr Können unter Beweis zu stellen. Hervorragend gelang dies Mileder JĂŒrgen, der den 2. Platz belegte. Den Sieg holte sich unser tschechischer Trialfreund Pstruzina Jiri.

Klasse S2

Unter den 10 Startern dieser Klasse befand sich auch wieder Pstruzina Jiri, welcher sich den Sieg nicht nehmen ließ. Dahinter folgte eine Phalanx von Fahrern des PSV Salzburg. Zweiter wurde KĂŒhberger Toni, Dritter Moltinger Bert, dann folgte das BrĂŒderpaar Slinger, diesmal Danny vor Michael.

Klasse S3

Auch in dieser Klasse konnte kein Heimsieg eingefahren werden, hier zeigte uns Wawra Jiri wo der Bartl den Most holt. Zu erwÀhnen ist noch dass 6 Starter in dieser Klasse um begehrte Meisterschaftspunkte kÀmpften.

Klasse S4

In dieser Klasse wiederum konnte Moltinger Bert seinen 3. Laufsieg einfahren, bekam jedoch aus den eigenen Vereinsreihen mÀchtig Konkurrenz. Eder Gerald trat erstmalig bei den 4 Achsern an und am Schluss trennten ihn nur 5 Punkte vom Sieg. Erfreulich dass auch in dieser Klasse immer mehr Fahrzeuge antreten.

Klasse Prototypen

Einmal mehr zeigte dann Moltinger Bert auf, als er mit seinem Prototypen die Sektionen durchfuhr. Mit insgesamt nur 46 Fehlerpunkten gewann er diese Klasse und holte sich auch die Tageswertung.

Schlussbetrachtung

Eine interessante Veranstaltung welche deutlich die Grenzen der Fahrzeuge aufzeige wenn die Bodenbeschaffenheit aus losem Humus oder Steinen besteht. Ein Danke nochmals an Thomas Roher und Manfred Fichtinger fĂŒr die Organisation und die PrĂ€parierung der Sektionen.

Vorschau 4. Lauf

Eisenbahnmuseum Strasshof.

Christian
IG Rad und Kette

23. Mai 2011
3. Triallauf auf der Wieselburger Modellbaumesse am 21. Mai 2011

Fotos
Ergebnis


23. Mai 2011
Europa Truck Trial in KitzbĂŒhl am 15. Mai 2011

Fotos

Bei Regen und 4° KĂ€lte, ausgerĂŒstet mit Gummistiefeln und Regenschutz besuchten wir (Christian, Gerald, Danny, Michael und Bert) das Europa Truck Trial in KitzbĂŒhl, da wir immer schon einmal sehen wollten wie sich die Truck in 1:1 im GelĂ€nde verhalten. Dabei mussten wir feststellen, dass es in Wirklichkeit noch viel hĂ€rter zugeht als bei uns. Es wurden nĂ€mlich etliche Tore gesteckt, die von keinem befahren werden konnten, weil sie entweder zu gefĂ€hrlich (Umkippgefahr) oder nicht erreichbar waren. Alles in allem war es ein lehrreicher Ausflug, aus dem wir einige Anregungen fĂŒr die nĂ€chsten StreckenfĂŒhrungen mitnehmen konnten.


4. Mai 2011
Bericht zum 2. Lauf in Simmering am 30. April 2011


Bereits zum 2. Mal trafen sich die trialbegeisterten Modelltrucker in dieser Saison. War es der neue Austragungsort beim SMRC, oder doch die Begeisterung an dieser Sparte des Truckmodellsports, die zu einem Rekordstarterfeld von 45 Fahrzeugen fĂŒhrte. Die Fahrzeuge wurden von insgesamt 26 Piloten an den Start gebracht, wobei Frauen und MĂ€nner aller Altersklassen versuchten, mit ihren Fahrzeugen mit so wenig wie möglichen Strafpunkten zwischen den Torstangen zu manövrieren um einen der begehrten StockerlplĂ€tze zu ergattern. Dabei mussten einige arrivierte Teilnehmer am Ende doch erkennen das manche Frauen bzw. Junioren vor ihnen in der Endwertung lagen.

Angesichts des großen Starterfeldes wurde am Beginn der Veranstaltung jedem Teilnehmer eine Laufkarte ausgehĂ€ndigt und so konnte man sich die Reihenfolge der zu fahrenden Sektionen selbst einteilen.

Zu den Sektionen

Einzig die “Gartensektion“ ließ nicht zu, die Tore großzĂŒgig zu verteilen. DafĂŒr fĂŒhrte die Strecke ĂŒber eine BrĂŒcke und eine Stiegenabfahrt, welche manchem Teilnehmer zum VerhĂ€ngnis wurde.
In der Sektion 2 und 3 wurden die Tore dem GelĂ€nde so angepasst, dass manche Tore im Retourgang zu durchfahren waren, dies löste bei manchem Teilnehmer erhebliches GrĂŒbeln aus, zum Schluss kamen aber alle damit gut zu recht.

Klasse XC

Wiederum das grĂ¶ĂŸte Starterfeld war in der Klasse XC zu finden. Unter den 19 Startern konnten wieder einige Neueinsteiger begrĂŒĂŸt werden, welche sich ganz tapfer schlugen. Besonders hervorzuheben ist die Leistung des jungen Kalser Sebastians der den hervorragenden 5. Platz belegte.

Klasse S2

In der Klasse S2 konnte der Sieg diesmal im Lande gehalten werden. KĂŒhberger Toni verwies den Sieger des 1. Laufes auf Platz 2. Im “slingerischen “ Bruderduell behielt diesmal Michael vor Danny die Nase vorne.

Klasse S3

Nicht wiederholen konnte Moltinger Bert seinen Sieg beim 1. Lauf, diesmal war nur der 4. Rang möglich. War diese Klasse frĂŒher eher dĂŒnn bestĂŒckt , kĂ€mpften diesmal 7 Fahrer um die begehrten Meisterschaftspunkte. Hier zeigte der nach lĂ€ngerer Abwesenheit wieder an den Start gegangene Peter Robert seine Klasse und konnte einen 3. Platz fĂŒr sich verbuchen. Den Sieg holte sich diesmal der im ersten Lauf mit Defekt ausgeschiedene Eder Gerald.

Klasse S4

In dieser Klasse konnte Moltinger Bert seinen Sieg vom 1. Lauf wiederholen, der Punkteunterschied zu den nÀchstplatzierten Teilnehmern war betrÀchtlich, jedoch trennten den Zweiten vom Dritten nur 13 Punkte.

Klasse Prototypen

Diesmal zeigte uns der aus Tschechien angereiste Wawra Jiri seine Klasse und holte sich den Prototypensieg. Mit insgesamt nur 46 Strafpunkten holte er sich auch die Tageswertung. Der 2. Platz ging an Peter Robert bei seinem ersten Antreten in dieser Klasse. Moltinger Bert konnte diesmal nicht um den Sieg mitfahren, ein Defekt vereitelte dieses Vorhaben.

Schlussbetrachtung

Eine rundum gelungene Auftaktveranstaltung fĂŒr den neuen Austragungsort, der Einsatz von Strasser Gerald und seiner Crew vom SMRC hat sich gelohnt. Es war eine angenehme entspannte AtmosphĂ€re trotz Wettkampfstimmung zu spĂŒren, sicher hat dazu auch das Personal der KĂŒche entscheidend beigetragen.

Vorschau 3. Lauf

Im Rahmen der Wieselburger Modellbautage am Samstag 21. Mai 2011.

Christian
IG Rad und Kette
Fotos
Ergebnis


15. April 2011
Bericht zum 1. Lauf in Pregartsdorf am 9. April 2011


Nach der Winterpause trafen sich 14 Trialfahrer mit insgesamt 26 Fahrzeugen bei trockenem Wetter und teilweise stĂŒrmigen Böen um die Saison 2011 zu eröffnen.

Nach dem PrĂ€parieren der Strecke mit Absperrband und Torstangen konnte die erste Änderung der Saison 2011 realisiert werden. Jedes Tor in der jeweiligen Sektion wurde mit einer Nummer versehen, so entfiel die ErklĂ€rung der Strecke, da sich jeder Teilnehmer im Selbststudium die Strecke einprĂ€gen konnte.

Die zweite Änderung betraf den Ablauf der Veranstaltung. Um die Pausen fĂŒr die Teilnehmer zu verkĂŒrzen, wurde in den Sektionen klassenweise gestartet. Dies ermöglichte ein gleichzeitiges Befahren der 3 Sektionen in folgenden Gruppen : XC, S2 und S3/S4/P. Da auch die Startreihenfolge innerhalb der Gruppe durch die Teilnehmer frei wĂ€hlbar war, konnte jede Klasse 6 Sektionen befahren.

Klasse XC

Wiederum das grĂ¶ĂŸte Starterfeld war in der Klasse XC zu finden. Unter den 10 Startern befanden sich erfreulicherweise auch 2 Neueinsteiger. Der Punkteunterschied der beiden Letztplatzierten betrug lediglich 2 Punkte die den “Profi“ Pstruzina Jiri vor dem Junior Kalcher Sebastian den vorletzten Platz retteten. An der Spitze fand ein Dreikampf statt, den Moltinger Bert (130 P.) vor Eder Gerald ( 141 P. ) und Strasser Gerald ( 158 P.) fĂŒr sich entscheiden konnte.

Klasse S2

In der Klasse S2 wurde der Sieg durch Pstruzina Jiri ins Nachbarland Tschechien entfĂŒhrt. Mithalten konnte hier nur KĂŒhberger Toni auf dem 2. Platz ( 54 Punkte dahinter). Schon abgeschlagen mit 575 Punkten ging der 3. Platz an Slinger Danny. In dieser Klasse waren insgesamt 7 Starter angetreten.

Klasse S3

Leider durch Defekt gehandicapt konnte Eder Gerald nicht in die Entscheidung eingreifen, den Sieg holte sich hier unser “ internationales AushĂ€ngesschild “ Moltinger Bert der mit seinem S3-Fahrzeug gleich beim ersten Antreten erfolgreich war.

Klasse S4

Hier gelang auch wiederum Moltinger Bert der Sieg, betrachtet man jedoch die Strafpunkte in den einzelnen Sektionen, doch hat er mit Slinger Danny einen ernst zu nehmenden Konkurrenten in dieser Klasse bekommen. Nicht richtig ins Geschehen eingreifen konnte hier Gumpoltsberger Christian, welcher sich mit einer defekten 1.Vorderachse durch die Sektionen quÀlte.

Klasse Prototypen

Hier versuchte ein weiterer Teilnehmer aus Tschechien ( Wawra Jiri ) unserem Moltinger Bert den Sieg streitig zu machen, mit einem Punkteunterschied von 56 Punkten allerdings misslang dieses Vorhaben.

Schlussbetrachtung

Gleichzeitig zu unserem Triallauf fand auch die Saisoneröffnung auf der Buggy- und Rally-Strecke statt. Dies nutzten auch etliche Fahrer der schnelleren ZĂŒnfte ihre Fahrzeuge ĂŒber die Strecken zu pilotieren. Ein besonderes Dankeschön möchte ich noch an das Team am Grill und hinter der Theke fĂŒr die hervorragende Bewirtung richten.

Vorschau 2. Lauf

Samstag 30. April bei Strasser Gerald ( Trial & Fun ) Genaueres folgt in den nÀchsten Tagen.

Christian
IG Rad und Kette
Fotos


10. April 2011
Fotos vom Trucktrial in Pregartsdorf vom 9. April 2011 sind da


26. Februar 2011
Anmeldung zur Europameisterschaft 2011

Auf der Homepage der Europameisterschaft 2011 kann man sich noch bis ca. MĂ€rz online anmelden!


7. JĂ€nner 2011
Die Termine fĂŒr 2011 sind da!


24. Dezember 2010
Frohe Weihnachten und einen Guten Rutsch in's neue Jahr wĂŒnscht Euch das modelltrucktrial.at Team

Fotos

16. November 2010
Mehr Fotos von den Trialfreunden aus Marienbad

Fotos


29. Oktober 2010
Truck Trial in Marienbad (Tschechien) am 23. und 24. Oktober 2010

Fotos


19. Oktober 2010
Vorletztes Training am Mittwoch 20. Oktober ab 17 Uhr

FĂŒr alle Mitglieder und solche die es einmal probieren wollen. Das wird das letzte Training "unter Dach", da wir das Zelt wegen dem kommenden Schnee abbauen mĂŒssen.


18. Oktober 2010
Bericht von der Salzburger Modellbauwelt

Auch heuer war die Modell Truck Trial Fraktion vom PSV Salzburg wieder mit einem eigenen Parcours vertreten. Es wurden fĂŒr die Messe 2010 zwei Sektionen modelliert. Auf der kleineren Sektion konnte jung und alt wieder in den Modell Truck Sport hinein schnuppern und den beliebten FĂŒhrerschein erwerben. Auf dem grĂ¶ĂŸeren Parcours zeigten die Club Mitglieder Ihre Fahrzeuge in Aktion zur Schau. Die Anzahl der Zuschauer und Neugierigen war in den drei Messetagen erfreulich hoch. So konnten wir dem einem oder anderen Modellbauinteressierten unsere Fahrzeuge und deren Technik nĂ€her bringen. FachgesprĂ€che mit den Modellbauer aus den anderen Bereichen durften natĂŒrlich auch nicht fehlen und es gab viele Möglichkeiten sein Wissen zu erweitern. In Summe war die Spielemesse 2010 in Salzburg wieder eine gelungene Veranstaltung und wir freuen uns auf die Messe im kommenden Jahr.
:

Martin

Fotos

Tag 1 | Tag 2 | Tag 3


15. Oktober 2010
Salzburger Modellbauwelt 3. Tag (10. Oktober 2010)

Fotos


9. Oktober 2010
Salzburger Modellbauwelt 2. Tag (9. Oktober 2010)

Fotos


9. Oktober 2010
Salzburger Modellbauwelt 1. Tag (8. Oktober 2010)

Fotos


7. Oktober 2010
modelltrucktrial.at auf der Salzburger Modellbauwelt 8. bis 10. Oktober 2010

Auch heuer sind wir wieder auf der Salzburger Modellbauwelt im Messezentrum vertreten. Wir freuen uns schon auf zahlreiche Besucher (Jung, Alt und Junggeblieben) die auch heuer wieder auf unserem Parcour die Möglichkeit haben einen Modell Truck Trial FĂŒhrerschein zu erwerben. Ihr findet uns in der Halle 6.

Fotos


7. Oktober 2010
Truck Trial Meisterschaft Finale in Salzburg am 25. September 2010

Bei strömenden Regen und herbstlichen Temperaturen trotzten 32 Starter dem Wetter und meisterten die drei, sehr anspruchsvoll gesteckten Sektionen mit Ihren Fahrzeugen. Dieses Mal bewĂ€hrten sich die Zelte ĂŒber dem Trial GelĂ€nde und dem Fahrerlager besonders und es konnte beinahe ohne jegliche EinschrĂ€nkung gefahren und geschraubt werden.
Auch beim letzten Lauf dieser Saison durften wir unsere Freunde aus OÖ, Wien und den benachbarten Tschechien begrĂŒĂŸen. Es fanden sich auch bei dieser Veranstaltung wieder zahlreiche Zuschauer auf unserem GelĂ€nde ein und verfolgten gespannt das Geschehen auf dem Parcours. FĂŒr eine große Überraschung sorgte dieses Mal Danny Slinger mit seinem selbst konstruierten 4 Achser, nach oftmaligen Pannen und RĂŒckschlĂ€gen konnte er dieses Mal den ersten Platz in der Klasse S4 souverĂ€n erfahren.

Martin


29. August 2010
SĂŒdtrial in Amberg 28. August 2010

Fotos


15. August 2010
Truck Trial Meisterschaft 4. Lauf in Pregartsdorf am 14. August 2010

Beim 4. Lauf in Pregartsdorf hatte der Veranstalter und die zahlreichen Teilnehmer GlĂŒck mit dem Wetter. Der Veranstaltungstag entpuppte sich als sehr sonniger und warmer Tag. Dieses Mal musste niemand frieren und einige Teilnehmer fuhren mit roter Haut dem Sonnenuntergang entgegen. Besonders erfreulich war die Anreise zwei Trialer- Kollegen aus Prag. Das Starterfeld von 31 Teilnehmer sorgte fĂŒr ein dichtes GedrĂ€nge an den drei zufahrenden Sektionen. Dieter Reischmann feierte mit seinem neuen S2 ein tolles DebĂŒt und konnte den fĂŒnften Platz in dieser Klasse erfahren. Wie schon beim letzten Mal fand parallel ein Lauf der Rally Fahrzeuge statt und die Fahrer der verschiedenen Modellsportarten konnten sich bei Speiß und Trank ausrauschen. Rundum war es wieder ein toller und spannender Tag in Pregartsdorf.

Martin

Fotos


18. Juli 2010
Bert Moltinger wurde in Brechen (Deutschland) Doppeleuropameister in den Kategorien Prototyp und Vierachser

Fotos


14. Juli 2010
Fotos von der sĂŒddeutschen Trucktrialmeisterschaft vom 11. Juli 2010

Fotos


27. Juni 2010
Bert Moltinger gewinnt den 2. Lauf der sĂŒddeutschen Trucktrialmeisterschaft mit dem Auto von Jörg Losert X44

Fotos


20. Juni 2010
Bericht vom 3. Lauf in Salzburg/Anif am 12. Juni 2010

Der 3. Lauf fand in Salzburg / Anif statt. Neu war diesmal die Überdachung ĂŒber dem TrialgelĂ€nde, diesmal als Schutz gegen die Sonne und nicht wie schon öfters gegen den berĂŒhmten Salzburger SchnĂŒrlregen. Wie nĂŒtzlich diese Überdachung aber sein kann zeigte sich zum Ende der Veranstaltung als sich die Unwettermeldungen nicht nur als Warnung sondern als bedrohliche Gewitterwolken zeigten, welche uns einen kurzen, aber heftigen Regenschauer brachten. Dies bewog uns auch die Veranstaltung vorzeitig zu beenden.

Starterfeld

Erfreulich, dass das Starterfeld nicht nur durch lokale Fahrer verstĂ€rkt wurde, sondern wiederum eine große Gruppe von Fahrern aus dem Raume Wien den weiten Weg nach Anif auf sich genommen haben. Dies bescherte uns ein Riesenstarterfeld mit 31 Fahrzeugen in den verschiedenen Klassen.

GelÀnde

Die ersten beiden Sektionen wurden in gewohnter Weise ausgesteckt, und dann von den Fahrern in Angriff genommen. Inspiriert von den “ Großen “ wurde auch eine Sektion mit freier Torwahl vorbereitet, welche als Abschlusssektion gedacht war. Aufgrund des großen Starterfeldes und des aufziehenden Unwetters konnte diese Sektion nicht mehr gefahren werden. Es zeigte sich jedoch im Vorfeld, dass so mancher Fahrer ins GrĂŒbeln kam, wenn es darum ging sich eine vernĂŒnftige Torreihenfolge zu fixieren.

Wertung

Bei einem Starterfeld von 31 Teilnehmern wird fĂŒr Starter, welche nur in einer Klasse antreten, die Pause zwischen den DurchgĂ€ngen mit je 2 Sektionen extrem lang. Deshalb wird bei den beiden restlichen 2 LĂ€ufen die Sektionsbegrenzung mit Absperrband wieder eingerichtet und die Toranzahl pro Sektion reduziert. Als Ausgleich dazu wird je Durchgang eine 3. Sektion eingerichtet, um die aktive Fahrzeit wieder zu erhöhen. Dies ist jedoch nur dann möglich, wenn sich auch Fahrer als Wertungsrichter melden.

Klassen

XC

Diese Klasse hatte einen wesentlichen Anteil des Starterfeldes gestellt. 17 Fahrer traten zum Bewerb an. Mit viel Ehrgeiz steuerten Mann und Frau ihre Fahrzeuge durch die Tore. Den Sieg holte sich schließlich Moltinger Bert ( 34 Punkte ), gefolgt von Haghofer Joe und KĂŒhberger Toni, welche nur durch 1 Punkt getrennt waren.

S2

Den Sieg in dieser Klasse holte sich ĂŒberraschenderweise Wallinger Martin. Mit dem 2. Platz zeigte Kandler Andreas auf und verwies Moltinger Bert auf den 3.Platz. Wie auch in der Klasse XC belegte Raubik Michael den 4. Platz mit einem neu aufgebauten TATRA.

S3

Diesmal belegte Eder Gerald den 2. Platz, der Sieg ging an Gumpoltsberger Christian. Technische Probleme am Fahrzeug von Haghofer Joe bedeuteten einen großen PunkterĂŒckstand und gaben ihm keine Chance, in den Kampf um den Klassensieg einzugreifen.

S4

Das Starterfeld wurde durch Slinger Danny mit einem weiteren 4 Achser ergÀnzt, welcher gleich bei der Premiere einen 3. Platz erringen konnte. Den Sieg erfuhr sich wieder Moltinger Bert, jedoch nur durch 8 Punkte vom zweitplatzierten Fahrer getrennt.

Zusammenfassung

Bei der abschließenden Siegerehrung gab es neben dem Pokal fĂŒr den jeweiligen Klassensieger auch einen Pokal in der Damenwertung fĂŒr Mramor Susanne ( erste Teilnahme an einem Triallauf ) gefolgt von Kandler Martina, sowie einen Pokal fĂŒr den besten Junior den sich Arthaber Michael durch seine ĂŒberlegte und ruhige Fahrweise holte und einige arrivierte Starter punktemĂ€ĂŸig hinter sich lassen konnte.

Vorschau

Der 4. Lauf 2010 wird in Pregartsdorf ausgetragen.
Termin fĂŒr den 4. Lauf : Samstag 14. August 2010.

Christian

Ergebnis | Bilder


24. Mai 2010
AusfĂŒhrlicher Bericht zum Trial in Strasshof

Der Einladung der Modelltrucker Strasshof folgend, wurde der 2. Lauf der diesjĂ€hrigen Modell Truck Trial Meisterschaft in Strasshof ausgefahren. Das Wetter meinte es gut mit uns, sodass wir zwar weitgehend trocken blieben aber eine WĂ€rmequelle in Form einer offenen Feuerstelle doch in den Pausen von den einzelnen Teilnehmern mehr oder weniger stark frequentiert wurde. Nach unserer Ankunft machten wir einen kleinen Rundgang durch das GelĂ€nde und waren sehr positiv angetan von der liebevollen Gestaltung des TruckgelĂ€ndes, welches in einen Straßenparcour mit Baustellenbereich, einem PanzergelĂ€nde und einer Triallandschaft aufgeteilt ist. Dabei muss man das Engagement der Clubmitglieder besonders hervorheben da die Pflege dieser Anlage sehr intensiv ist und die Anlage zu den Dampftagen immer in einem schönen und sauberen Zustand prĂ€sentiert werden muss. ( das TruckgelĂ€nde ist ein Teil des Eisenbahnmuseums Strasshof ).

GelÀnde

Die ersten beiden Sektionen wurden nicht im TrialgelĂ€nde ausgesteckt, sondern waren als “Warm up“ im Baustellenbereich und PanzergelĂ€nde gedacht. Entgegen diesem Gedanken erwiesen sich einige Streckenpassagen dieser ersten beiden Sektionen als sehr tĂŒckisch. Auch hier wieder erstaunlich, dass einzelne Teilnehmer bei diesen exponierten Stellen einen “Hunderter“ kassierten und andere Teilnehmer diese Passagen fehlerfrei meisterten. Die Sektion 3 befand sich im TrialgelĂ€nde, wobei die eingebauten Hindernisse wie steile Steinabfahrten und Ziegelpassagen auch ihre TĂŒcken aufwiesen. Die 4. Sektion wurde eher harmlos ausgesteckt und daher von manchen Teilnehmern als “Autobahn“ abgestempelt, doch auch hier kassierten einige Teilnehmer einen “Hunderter“

Klassen

XC

In dieser Klasse traten 10 Fahrer an und lieferten sich spannende KÀmpfe. Welche Leistungen mit den XC- Fahrzeugen hier möglich sind, sieht man an den Strafpunkten im Vergleich mit den S2 Fahrzeugen. Der Sieg ging diesmal an Haghofer Joe, ( gleichzeitig Tagesbester mit der geringsten Strafpunktezahl ) gefolgt von Moltinger Bert und Eder Gerald. Beachtlich auch die Leistung des jungen Arthaber Michaels, welcher klar das Generationenduell gegen Mramor Heinz gewann ( die beiden Fahrer traten mit einem Fahrzeug im Doppelstart an).

S3

Diese Klasse wurde erfreulicherweise durch viele lokale Starter des Clubs verstÀrkt, diese konnten jedoch nicht um den Kampf in den vorderen PlÀtzen eingreifen. Hier gelang Gumpoltsberger Christian der Sieg mit einem Vorsprung von 11 Punkten auf den zweitplatzierten Moltinger Bert.

S3

Nachdem die beim ersten Lauf aufgetretenen technischen Probleme beseitigt werden Konnten, setzte sich Eder Gerald bereits beim 2. Antreten mit seinem Mack stark in Szene und holte sich souverÀn den Sieg in der S3.

S4

Wie bereits beim Saisonauftakt klar ersichtlich, scheint das Fahrzeug von Moltinger Bert derart gut konzipiert zu sein, dass er wieder einen ungefÀhrdeten Laufsieg einfahren konnte.

P

Bei den Prototypen waren nur 2 Fahrzeuge gemeldet, nachdem aufgrund eines ĂŒberraschend aufgetretenen Defektes ein Fahrzeug nicht an den Start gehen konnte, wurde diese Klasse nicht gefahren.

Zusammenfassung

Bei der abschließenden Siegerehrung zeigten sich rundherum zufriedene Gesichter und bei einem Schluck Bier ( war es eine Salzburger Marke ? ) wurde eine positive Bilanz gezogen. Ein Danke an den örtlichen Veranstalter fĂŒr die gelungene Veranstaltung und im Sinne der Teilnehmer bleibt zu hoffen, dass Strasshof als Austragungsort eines Triallaufs im Kalender fĂŒr 2011 wieder aufscheint.

Vorschau

Der 3. Lauf 2010 wird vom PSV Salzburg in Anif ausgetragen. Termin fĂŒr den 3. Lauf : Samstag 12. Juni 2010.

Christian

Ergebnis | Bilder


23. Mai 2010
Trial in Strasshof

Trotz schlechter Wettervorhersage fand am Samstag den 15. Mai 2010 bder 2. Lauf zur österreichischen Trialmeisterschaft bei halbwegs schönen aber kalten Wetter statt. Wir möchten uns fĂŒr die Gastfreundschaft und fĂŒr die gelungene Veranstaltung bedanken, und hoffen das nĂ€chstes Jahr noch mehr Trialfreunde aus dem Westen (ĂŒbriges Österreich) nach Strasshof kommen um ein Wochenende mit Modellfreunden zu erleben.

Bert

Ergebnis | Bilder


11. Mai 2010
Training am Mittwoch den 12.05.2010 abends

Letztes Training vor dem Rennen am 15. Mai an.


2. Mai 2010
Bericht vom 1. Lauf in Pregartsdorf vom 10. April 2010


mehr Bilder
Ergebnis

Endlich konnten die Trial-Modelle und ihre Fahrer wieder Wettbewerbsluft schnuppern. Diese war zwar sehr kalt, dafĂŒr wurde umso eifriger an den Bedienelementen der Fernsteueranlagen gewerkt. In den einzelnen Klassen konnten zwar wieder neue Teilnehmer begrĂŒĂŸt werden ( hier ist das Engagement von Moltinger Bert / PSV-Salzburg hervorzuheben ) und auch neue Wettbewerbsfahrzeuge wurden zum Einsatz gebracht. Leider gab es auch bei einigen Teilnehmern Terminprobleme so dass einzelne Klassen gegenĂŒber dem Vorjahr unterbesetzt waren.

GelÀnde

Das GelĂ€nde wurde gegenĂŒber dem Vorjahr wieder etwas verĂ€ndert ( Ein Dank an den “Schaufler“ Haghofer Joe ) und wirkte eher harmlos, bis die Torstangen gesteckt waren. Manche Teilnehmer bekamen das in der Form zu spĂŒren, dass die Tore zwar gut passiert wurden aber die Streckenabschnitte zwischen den Toren so manches Fahrzeug auf die Seite purzeln ließen ( auch der Autor dieser Zeilen war davon mehrmals betroffen ).

Klassen

XC

Zum Auftakt traten in dieser Klasse zwar nur 7 Starter an, hier gelang jedoch dem Neueinsteiger Dworak Willi gleich der Sprung auf das Podest ( 3. Platz ) hinter den arrivierten Fahrern Moltinger Bert ( 1. Platz ) und Haghofer Joe ( 2. Platz ).

S2

Leider war in dieser Klasse der Titelverteidiger des Vorjahres nicht am Start, das jedoch die restlichen Teilnehmer nicht daran hinderte dem Europameister Moltinger Bert das Siegen schwer zu machen. Dies gelang in keinster Weise und in ĂŒberlegener Manier holte sich Moltinger Bert den Sieg in dieser Klasse mit 19 Punkten Vorsprung auf den Zweitplatzierten.

S3C

Diese Klasse kĂ€mpfte schon immer mit einem sehr dĂŒnn besetztem Starterfeld, umso erfreulicher die Tatsache das in dieser Klasse 2 neue Fahrzeuge an den Start gebracht wurden. Eder Gerald und sein Sohn Michael starteten zum ersten Mal in dieser Klasse mit einem optisch schönen MACK, welcher jedoch durch ein technisches Problem nicht so recht in Fahrt kommen wollte. Leider brachten die gemeinsam durchgefĂŒhrten Reparaturarbeiten zwischen den beiden LĂ€ufen keine Verbesserung und der Strafpunkteregen schien kein Ende zu nehmen. Bleibt zu hoffen das dieser Mangel bis zum nĂ€chsten Einsatz beseitigt werden kann. Ein weiteres neues Modell in dieser Klasse wurde von Haghofer Joe zum Einsatz gebracht. In zahlreichen, auch nĂ€chtlichen, Arbeitsstunden hat er sich einen KAT-MAN aufgebaut. Diesen bewegte er zwar noch etwas ungelenk in den einzelnen Sektionen, konnte aber mit dieser defensiven Fahrweise den ersten Platz einfahren. Dem Zweitplatzierten wurden hier die Streckenabschnitte zwischen den Toren zum VerhĂ€ngnis.

S4

Fuhr in den letzten Jahren immer nur ein Fahrzeug in dieser Klasse, war hier plötzlich ein Trio am Start. Ein weiterer KAT-MAN wurde von Haghofer Joe zum Einsatz gebracht, der letzlich aufgrund zu weniger Testkilometer einen Schaden im Antriebsstrang und der Lenkung erlitt, welche den Fahrer zur Aufgabe zwangen. Weiters befand sich ein Fahrzeug am Start, welches im Winter den Besitzer wechselte und nun statt in Deutschland in Österreich durch Moltinger Bert an den Start gebracht wird. Dieses Fahrzeug wurde von seinem neuen Besitzer derart geschickt durch die Tore manövriert, das sich ein Sieg in dieser Klasse bereits in der ersten Sektion abzeichnete, welcher ungefĂ€hrdet eingefahren wurde.

P

Mit 2 Fahrzeugen in dieser Klasse zwar nicht gerade ĂŒberbesetzt, stand auch hier der Sieger relativ schnell fest. Gegen einen regierenden Europameister Moltinger Bert mit einem souverĂ€nen Fahrzeug braucht man nicht anzutreten um zu gewinnen, hier muss man sich mit dem Mitfahren begnĂŒgen.

Zusammenfassung

Hat es auch das Wetter mit den Temperaturen nicht gerade gut gemeint wurde dieses Manko jedoch durch die Verpflegung mit Speis und Trank, organisiert von Stellnberger Hans mit seinem fleißigem Team, jedoch wieder kompensiert. Auch der gleichzeitig mit dem Truck-Trial ausgetragene Rally - Lauf bot die Gelegenheit eine weitere interessante Modellsportart kennen zu lernen. Ein gegenseitiges “ Was machen denn die da ?“ der Trialer und der Rallypiloten konnte beobachtet werden. Bleibt abzuwarten ob in der Zukunft der eine oder andere Rallypiloten die langsamere Gangart im GelĂ€nde bevorzugen wird.

Vorschau

Vorschau : Der 2. Lauf 2010 wird erstmals im Eisenbahnmuseum Strasshof ausgetragen und es bleibt zu wĂŒnschen, das dies auch in den Folgejahren möglich sein wird. An interessierten Fahren aus dem Großraum Wien wird es sicher nicht fehlen, dies wurde ja bereits in der abgelaufenen Saison unter Beweis gestellt.

Termin fĂŒr den 2. Lauf : Samstag 15. Mai 2010.

Christian


4. MĂ€rz 2010
Mittwoch 10.03.2010 ab 17:00 Uhr
„ 
 aus dem Winterschlaf erwacht
“

Hallo liebe Trial- Gemeinde!!!
Ich hoffe es sind die meisten Trialer und Trialerinnen aus dem Winterschlaf erwacht? Das letzte Fahren im Dezember liegt schon eine geraume Zeit zurĂŒck. Einige haben sich in der Zwischenzeit neue GefĂ€hrte gekauft bzw. gebaut oder die alten Fahrzeuge modifiziert und was blieb bis dato aus? NatĂŒrlich die erste „richtige“ Probefahrt außerhalb der KĂŒche und des Wohnzimmers. Außerdem stehen die Termine fĂŒr die Rennen fĂŒr heuer fest und es gibt einiges zu besprechen. Wir treffen uns am Mittwoch am 10.03.2010 ab ca. 17.00 Uhr an unserem Trial GelĂ€nde. Selbst verstĂ€ndlich sind nicht nur Mitglieder sondern auch neugierige und interessierte Besucher herzlich willkommen!!!
Martin


25. Dezember 2009
Wintertrial mit den "Baatzbuam" am 19. Dezember 2009

Geplant war ein Treffen mit den „Baatzbuam“ aus Waldkraiburg eigentlich schon lĂ€nger und am Samstag hat es erfreulicherweise doch noch geklappt. Die „Buam“ Markus, Joachim, Hirsl und Berni rĂŒckten mit einigen Fahrzeugen an um mal einen österreichischen Trial Parcours zu testen. Die Bedingungen war nicht die Besten, die kalten Temperaturen, Schnee, Eis und der harte Untergrund machte sich bemerkbar. Aber nicht nur mit den winterlichen Bedingungen wurde gekĂ€mpft, auch mit den Durchfahrtshöhen hatten so manche Fahrer Schwierigkeiten. Nach einer kleinen AufwĂ€rmrunde bei Tee und Keksen wurde weiter gefahren und geplaudert bis es dĂ€mmerte. Danach kehrten wir noch beim Gasthof PflegerbrĂŒcke ein und es wurde beim gemeinsamen Abendessen noch lange geplaudert und diskutiert. Es war ein sehr netter und interessanter Abend und wir freuen uns auf ein Wiedersehen mit unseren Trial- Freunden aus Bayern.
Martin
mehr Bilder


23. Dezember 2009
Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch

Das Truck Trial Team des PSV Salzburgs wĂŒnscht allen Truck Trial Interessierten ein frohes Fest und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Wir freuen uns schon auf die kommende Truck Trial Saison, vielleicht können wir ja dann auch einige von Euch zum Mitmachen begeistern.


23. Dezember 2009
Bilder von Pregartsdorf vom 3. Oktober 2009

Bilder aus Pregartsdorf.


26. Oktober 2009
Fahrt zur Modellbaumesse nach Friedrichshafen am 31. Oktober

Wer Interesse hat mit uns kommenden Samstag (31. Oktober) nach Friedrichshafen zur Modellbaumesse zu fahren soll sich bitte bei Bert (0650/8589500) melden. Eventuell können wir einen Bus fĂŒr die gemeinsame Fahrt organisiert.


26. Oktober 2009
Erfolgreiches Abschlussrennen in Pregartsdorf

Mit dem Truck Trial Rennen in Pregartsdorf ging die heurige Rennsaison zu Ende. Bei schönstem Herbstwetter ging das Rennen auf der leicht adaptierten Bahn in Pregartsdorf ĂŒber die BĂŒhne. FĂŒr unsere beiden Neuen war es das Erste Rennen, welches sie mit Bravour meisterten. Auf eine Fortsetzung im neuen Jahr freuen wir uns schon sehr. Ein besonderer Dank geht an die Schiedsrichter Christian und Matthias.
Ergebnis


4. Oktober 2009
Fotos von der Spielemesse sind online

Hier findet ihr die Fotos von der Spielemesse.


28. September 2009
Training am kommenen Donnerstag den 1. Oktober 2009

Am kommenden Donnerstag (1. Oktober) ab 17 Uhr wird auf unserer Bahn wieder trainiert. FĂŒr alle Interessierte, vor allem (aber nicht nur) jene, die uns auf der Spielemesse kennengelernt haben ist dies die beste Möglichkeit anzufangen. Autos zum Ausprobieren sind natĂŒrlich wieder vorhanden. Auf zahlreiche Besucher freut sich Euer modelltrucktrial.at Team. Sollte das Tor zur Bahn nicht offen sein, bitte kurz anrufen (0650/8589500).


27. September 2009
Bericht von der heurigen Salzburger Spielemesse und Modellbauwelt

Wie schon im letzten Jahr konnten wir wieder viele Besucher auf unserem Messe- Modelltrucktrial- Parcours begrĂŒĂŸen. WĂ€hrend sich die VĂ€ter ĂŒber die Technik unserer zahlreichen Trial- Fahrzeuge informierten, drehte der Nachwuchs eine Runde mit unseren Fahrzeugen auf dem Parcours. Dabei konnten die jungen Trialer und Trialerinnen Ihren ersten Truck- Trial FĂŒhrerschein erwerben. Der Andrang der Kids war oftmals so groß, dass bis zu drei Fahrschulwagen im Einsatz hatten. NatĂŒrlich waren nicht nur Newbies auf dem Parcours anzutreffen sondern auch bereits infizierte RC-Modellbauer aus den unterschiedlichsten Lagern. So gab es reichlich Möglichkeit sich mit anderen Modellbauer auszutauschen und Materie Modelltucktrial zu diskutieren. Zu unserer großen Freude konnten wir auch einige Besucher fĂŒr unser schönen Hobby begeistern und werden den einen oder anderen hoffentlich bald wieder sehen.

Fotos Fotos Fotos


20. September 2009
Salzburger Spielemesse und Modellbauwelt von Freitag den 25. bis Sonntag den 27. September 2009

Auch heuer sind wir wieder auf der Salzburger Spielemesse und Modellbauwelt am Salzburger MessegelĂ€nde vertreten. Von 9 bis 18 Uhr sind wir in der Halle 2 auf ca. 150mÂČ mit einem Parcours sowie mehreren Autos zum Ausprobieren fĂŒr Jung und Alt fĂŒr Sie da. Nach dem großen Erfolg im letzten Jahr gibt es auch heuer wieder die begehrten Truck Trial FĂŒhrerscheine zu erwerben.


6. September 2009
Fotos vom Trial in Salzburg vom 29. August 2009 sind online

Die Fotos sind online.


18. August 2009
3. Lauf zur österreichischen Meisterschaft in Salzburg am 29. August 2009

Nennschluss um 9 Uhr. Es sind alle Trialer und solche die es werden wollen recht herzlich eingeladen.
Ausschreibung


19. Juli 2009
Trucktrial Rennen in Pregartsdorf

Am 18. Juli fanden sich die Trucktrial Freunde wieder in Pregartsdorf zum 3. Lauf der österreichischen Trucktrial Meisterschaft ein. Trotz schlechtester Wetterbedinungen fanden die Rennen in den Klassen XC und S2 statt. Die restlichen Klassen fielen dem schlechtem Wetter zum Opfer. Es freut uns besonders, dass wir drei neue Trialfreunde begrĂŒĂŸen durften (2 aus Wien, einer aus Salzburg. Wir wĂŒrden uns besonders freuen bei den Österreichischen Trucktrial Meisterschaften 2010 auch auf einer Strecke in Wien fahren zu können.
Ergebnis
Fotos


13. Juli 2009
Training auf der Trialstrecke am Mittwoch den 15. Juli

Wir treffen uns wieder um 17 Uhr zum letzten Training vor dem Rennen in Pregartsdorf am Samstag den 8. Juli, jeder ist willkommen. FĂŒr GĂ€ste stehen auch wieder Leihautos bereit.


1. Juli 2009
Training auf der Trialstrecke am Mittwoch den 8. Juli

Wir treffen uns wieder um 17 Uhr zum Training, jeder ist willkommen. FĂŒr GĂ€ste stehen auch wieder Leihautos bereit. Eine gute Gelegenheit es selbst auszuprobieren. Wir stehen gerne mit Rat und Tat zur Seite!


1. Juli 2009
2. Lauf der Österreichischen Truck Trialmeisterschaften in Salzburg am 27. Juni 2009

Trotz gegenteiligem Wetterbericht, herrschten an der Rennstrecke ideale Bedingungen. Aufgrund der jĂŒngsten Erfolge bei der Europameisterschaft, wo ja Bert den Titel des Europmeisters nach Salzburg holte, kamen alle Freunde, Bekannte und Trialinteressierte auf die Bahn um dem Rennen beizuwohnen und den jĂŒngsten Erfolg zu feiern. FĂŒr das leibliche Wohl der GĂ€ste war durch Berts Frau KĂ€the gesorgt. Bei Kaiserbier, Schnitzel und Schweinsbraten ließen es sich die Teilnehmer und Besucher gutgehen und feierten bis zum Einbruch der Dunkelheit.
Fotos
Ergebnis


23. Juni 2009
Am 27. Juni findet der 2. Lauf der Österreichischen Truck Trialmeisterschaften in Salzburg statt.

Es besteht noch fĂŒr alle Interessierten Teilnehmer die Möglichkeit sich anzumelden. FĂŒr alle neu am Modelltrucktrialsport Interessierten besteht die Möglichkeit an diesem Tag mit einem zur VerfĂŒgung gestellten Auto teilzunehmen. Ausschreibung


7. Juni 2009
Bert Moltinger wurde Europameister in der Klasse Prototyp bei der Europameisterschaft in Niederbrechen (Hessen/Deutschland)

Fotos Fotos
Weitere Fotos findet ihr hier. Oben auf Fotoalbum klicken, dann ganz unten auf "Europameisterschaft Brechen 2009 - 06. + 07.06.2009"
Hier noch der Link zur Nassauische Neuen Presse, die einen Artikel ĂŒber die Europameisterschaft verfasst hat.
Modell-Truck-Trial EM 2009
Mehr Bilder


4. Mai 2009
Messetrial Wieselburg vom 2. Mai 2009

Hier sind die Bilder , sowie das Ergebnis des Messetrials vom vergangenen Samstag. Es war auch ein Fernsehteam von Niederösterreich Heute vor Ort. Hier kann man den Beitrag abrufen.


28. April 2009
Europameisterschaft in Niederbrechen (Hessen/Deutschland) am 6. und 7. Juni 2009

Es können sich noch alle anmelden.
Modell-Truck-Trial EM 2009


28. April 2009
Modellbaumesse Wieselburg vom Samstag 2. bis Sonntag 3. Mai 2009

Am Samstag den 2. Mai findet ab ca. 10 Uhr das MESSETRIAL statt. Alle Teilnehmer sind herzlich eingeladen.


19. April 2009
Bilder Pregartsdorf 18 April 2009

Hier sind die Bilder, sowie das Ergbnis des Truck Trial Rennen ins Pregartsdorf vom 18. April 2009.


30. MĂ€rz 2009
Training auf der Trialstrecke am Donnerstag den 2. April

Wir treffen uns wieder um 17 Uhr zum Training, jeder ist willkommen. FĂŒr GĂ€ste stehen auch wieder Autos zum Ausprobieren bereit.


22. MĂ€rz 2009
Letzte Modellbaumesse in Sinsheim am 13. MĂ€rz 2009

Hier sind die Fotos der letzten Modellbaumesse in Sinsheim. Dabei sind auch einige Fotos von Neuerungen.


13. MĂ€rz 2009
Der FrĂŒhling naht

Wie man sieht ist der Winter schon fast vorbei. Das Training kann in cirka 2 Wochen beginnen. Dieses Wochenende geht es aber zuerst zur Modellbaumesse nach Sinsheim/Deutschland ( 12.-bis 15. MĂ€rz 2009 )

Termine 2009

Fotos Fotos
Fotos Fotos

nach 2008
Aktuelle News


13. Dezember 2008
Modellflugausstellung 30 Jahre Modellfluggruppe Abtenau am 6. und 7. Dezember 2008

Die Austellung war ein voller Erfolg fĂŒr das PSV Trialteam. Das Interesse am Modelltrucktrial Sport war groß und wir gewannen wieder neue Freunde die sich fĂŒr unser Hobby interessieren. Wir möchten uns bei dem Vorstand des MFG Abtenau recht herzlich fĂŒr die freundliche Aufnahme bedanken und hoffen uns wieder einmal auf der Trialbahn oder dem Flugfeld zu treffen.
Zu den Fotos.


4. Dezember 2008
Fotos der Vorbereitung von der Modellflugausstellung der MFG Abtenau am 6. und 7. Dezember 2008

Wie ihr seht sind auch wir mit dabei und freuen uns schon euch dort zu sehen.
Ausschreibung

Fotos Fotos

23. November 2008
Fotos der Modellbauausstellung in Friedrichshafen vom 2. November 2008

Fotos sind in der Galerie


16. November 2008
Modellbauausstellung der MFG Abtenau am 6. und 7. Dezember 2008

Ausschreibung

1. November 2008
Training auf der Trialstrecke am Mittwoch den 5. November

Wir treffen uns wieder um 17 Uhr zum Training, jeder ist willkommen. Diesmal als besonderes Highlight aufgrund der Jahreszeit, fahren bei FlutlichtFĂŒr GĂ€ste stehen auch wieder Autos zum Ausprobieren bereit.
Besonders freuen wĂŒrden wir uns ĂŒber genĂŒgend Crawlerfreunde, da bei großem Interesse eine Crawlerstrecke geplant werden kann. Wenn du eine Crawlerstrecke willst musst du am Mittwoch kommen.


01. Oktober 2008
Bilder der Spielemesse 2008 in Salzburg

Die Bilder der Spielemesse sind online.


29. September 2008
Trialprobefahren am PSV Trial GelÀnde am Donnerstag den 2. Oktober 2008

Am Donnerstag können all jene die auf der Spielemesse Interesse bekundet haben ab 17 Uhr probefahren und fachsimpeln. Es freut sich das Truck Trial Team des PSV auf Dein Kommen.
Zur Karte


21. September 2008
Salzburger Spielemesse & Modellbauwelt von Freitag den 26. - Sonntag den 28. September 2008

Auch heuer sind wir wieder auf der Salzburger Spielemesse & Modellbauwelt am Salzburger MessegelĂ€nde vertreten. Wir sind in Halle 8 auf ca. 100mÂČ mit 2 Parcours zu finden. Es gibt die Gelegenheit sich nĂ€her ĂŒber unseren Sport zu informieren, natĂŒrlich besteht auch die Möglichkeit live vor Ort mit verschiedenen Modellen zu fahren.
Es freut sich das Modelltruck Team des PSV Sektion Automodellsport.
Unsere Trialkollegen von IG Rad & Kette sind in Halle 2 mit LKWs, KrÀnen, Feuerwehren, ... anzutreffen.


17. August 2008
Training auf der Trialstrecke am Mittwoch den 20. August

Wir treffen uns wieder um 17 Uhr zum Training, jeder ist willkommen. FĂŒr GĂ€ste stehen auch wieder Autos zum Ausprobieren bereit.


2. August 2008
nicht vergessen am 6. September 208 ist das Trial in Salzburg

Ausschreibung


2. August 2008
Etwas verspÀtet sind die Bilder vom Trial Pregartsdorf vom 5. Juli 2008 online gegangen

Fotos


24. Juni 2008
Training auf der Trialstrecke am Donnerstag den 26. Juni

Wir treffen uns wieder zum Training, jeder ist willkommen. FĂŒr GĂ€ste stehen auch wieder Autos zum Ausprobieren bereit.


17. Juni 2008
Training auf der Trialstrecke am Mittwoch den 18. Juni

Ergebnisse

8. Juni 2008
Bericht vom Trial Salzburg im Juni 2008
von Bert (bert@modelltrucktrial.at)

Trotz der schlechten Wetterausichten versammelten sich am 7. Juni wieder einige Teilnehmer in Salzburg zum 3. Lauf der Österreichischen Truck Trial Meisterschaften. Bei guter Stimmung verbrachten wir ein nettes Rennen und freuen uns schon auf den nĂ€chsten Lauf in Salzburg, der am 6. September stattfinden wird.

Fotos Ergebnisse


8. Juni 2008
VerspÀteter Bericht vom Trial Pregartsdorf 2008
von Bert (bert@modelltrucktrial.at)

Am Samstag den 17. Mai war es wieder soweit, unser Team fuhr nach Pregartsdorf um an der Österreichischen Trialmeisterschaft teilzunehmen. Diesmal waren wir nur mit 7 Autos am Start, konnten dafĂŒr aber mit 3 Siegen in den Klassen XC, S3 und Prototyp ein restpektables Ergebnis erzielen. Es war eine gelungene Veranstaltung, obwohl der Boden durch das schöne Wetter der vergangenen Wochen sehr lose war und auch das BewĂ€ssern nicht den gewĂŒnschten Erfolg brachte.

Fotos


6. Juni 2008
7. Juni 2008, Österreichische Truck Trial Meisterschaft 3. Lauf in Salzburg

Am Samstag den 7. Juni findet in Salzburg auf unserer Trialstrecke der 3. Lauf der Österreichische Truck Trial Meisterschaft statt. FĂŒr Speisen und GetrĂ€nke ist an unserem Kiosk gesorgt.


25. Mai 2008
Trainingstermin

Am Mittwoch den 27. Mai Treffen wir uns um 17h zum Training auf der Trialstrecke.


23. April 2008
Bericht von der Modellbaumesse in Wieselburg
von Toni (toni@modelltrucktrial.at)

Am 19. 4. fuhr unsere kleine Trialgemeinschaft nach Wieselburg auf die dortige Modellbaumesse, um den Mostviertlern zu zeigen wie man trialt! Ganz nebenbei war dort auch der erste Lauf zur OÖ Trialmeisterschaft, wo unsere Neulinge das erste Mal bei einem Bewerb mitfahren konnten. Dies gelang ihnen auch sehr gut! Martina konnte in der ersten Sektion sogar die wenigsten Punkte einfahren und diese vor den Prototypen und den alten Hasen beenden!
Unsere kleine Gemeinschaft startete mit 10 Auto`s und konnte gleich 6 StockerlplĂ€tze herausfahren. Die anderen Platzierungen brauchten sich auch nicht verstecken! Im ĂŒbrigen sind wir ja nicht wegen dem Gewinnen sondern wegen dem Spaß so weit gefahren! (mein XC ist schon wieder zerlegt zum verbessern!)
Auf der Messe gab es noch allerhand anderes zu sehen im Bereich Funktionsmodellbau echt tolle Bagger, Raupen, SattelzĂŒge, ....... auch zu sehen war wieder ein neuer Trend DRIFTEN!! wau is des g... !! Habe mir bereits Driftreifen gebaut, aber das Wetter ....!


20. April 2008
Fotos und Ergebnis des Truck Trial Rennens in Wieselburg vom 19. April 2008

Fotos Ergebnisse


20. April 2008
Ausschreibung fĂŒr die 2 Truck Trial Rennen in Salzburg

Ausschreibung


13. April 2008
RĂŒckblick Trialsaison Eröffnung
von Toni (toni@modelltrucktrial.at)

Am Mittwoch den 9.4. war es endlich soweit!
Das von vielen schon sehnsĂŒchtigst erwartete Saisoneröffnungstrialen fand statt. An der Strecke in der Alpenstraße wurde ja bis zum Schluß noch fleißig gearbeitet (Danke nochmal an alle Helfer!) und somit konnte die Eröffnung auf 3 nagelneuen teilweise sehr kniffligen Sektionen beginnen! Mit 9 Startern war die Eröffnung auch gut besucht und man konnte Trialen und fachsimpeln ohne Ende.
Da alle 9 Starter auf dem Tamiya XC Chassie unterwegs waren sah mann auch sehr gut was man alles aus diesem Auto rausholen kann. (Noch in der Nacht oder spÀtestens am nÀchsten Tag sind sicher einige im Bastelkeller verschwunden um das gesehene umzusetzen!)
Durch die lange Helligkeit konnten wir sogar noch 2 gewertete Sektionen fahren was fĂŒr alle ein Spaß war. Sogar der jĂŒngste Teilnehmer der 6 jĂ€hrige Thomas bewegte sein Auto schon recht gut durch die sehr eng gesteckten Tore! Danke auch an die einzige Dame im Feld die dann auch noch die Sektionen aushilfsweise wertete.
Leider konnte Franz das Training wegen seiner frisch operierten Knie nicht beenden, wir hoffen das er nÀchstes Mal wieder mit dabei ist. Alles in allem war es eine gelungene Saisoneröffnung und wir hoffen das beim nÀchsten Trainingstag (7. Mai) noch mehr Trialbegeisterte zu uns finden!


Ergebnis


29. MĂ€rz 2008
Trial Saison Eröffnung

Am Mittwoch den 9. April ca. 17 Uhr starten wir in die heurige Trialsaison mit einem Testlauf auf der runderneurten Trialbahn. Jeder der ein Trialauto hat ist herzlich eingeladen teilzunehmen. FĂŒr diejenigen Trialbegeisterten die noch kein Auto ihr eigen nennen können stehen zwei Autos zum ausprobieren bereit.


15. MĂ€rz 2008
Fotos der Modellbaumesse in Sinsheim

Galerie der Modellbaumesse in Sinsheim


12. MĂ€rz 2008
Termine


2. JĂ€nner 2008
Videos

FĂŒr folgende Galerieseiten wurden Videos hinzugefĂŒgt:
Trucktrial in Pregartsdorf
3. Tag der Spielemesse Salzburg am 30. September 2007
Truck Trial in Wieselburg am 21. April 2007
Truck Trial Rennen in Salzburg am 1 Juli 2006
Truck Trial Rennen in Salzburg am 10 Juni 2006


30. September 2007
3. Tag der Spielemesse 2007 in Salzburg

Fotos Mehr Fotos des dritten Tages sind in der Galerie zu sehen.


29. September 2007
2. Tag der Spielemesse 2007 in Salzburg

Mehr Fotos des zweiten Tages sind in der Galerie zu sehen. Fotos


28. September 2007
1. Tag der Spielemesse 2007 in Salzburg

Fotos Mehr Fotos des ersten Tages sind in der Galerie zu sehen.


27. September 2007
Die ersten Bilder vom Aufbau der Spielemesse 2007 in Salzburg

Fotos Fotos Fotos
Fotos Fotos Fotos
Fotos Fotos


28. bis 30, September 2007
Spiele-/Modellbaumesse 2007 in Salzburg

Spiele-/Modellbaumesse Homepage


20. August 2007
Bilder von der Mozartkugel 2007

Die Bilder
der Mozartkugel 2007 sind ab sofort online.


31. Juli 2007
Als Gast mitfahren

Ab jetzt ist es möglich als Gast an einem Rennen teilzunehmen, 2 Autos stehen zu diesem Zweck bereit.


29. Juli 2007
Start der Homepage

Start der Homepage